Mitmachen?!

Du willst mitmachen?

Nichts leichter als das! Registriere dich auf kreise-des-seins.org und verfasse deinen Blogbeitrag zum aktuellen Thema oder auch zu einem der früheren Themen. Du kannst die Leitfragen nutzen, du darfst jedoch deinen Beitrag auch vollkommen anders strukturieren, Hauptsache, er passt zu dir und sagt etwas über einen Bereich deines Lebens aus. Wähle für deinen Beitrag eine passende Kategorie und setze geeignete Tags. Du darfst gerne auch mehrere Beiträge zum selben Thema schreiben, wenn dir das passend erscheint.

Bitte, schreibe deinen Beitrag als Blogbeitrag und nicht als Kommentar. Dadurch steht er viel sichtbarer auf der Startseite und es kann ein Mosaik aus verschiedenen Ansichten und Ansätzen zum selben Thema entstehen.

Bilder kannst du direkt als Dateien hochladen und an entsprechender Stelle in deinem Beitrag einbetten. Damit alle Menschen etwas von deinen Bildern haben, wähle einen passenden Untertitel und eine prägnante Bildbeschreibung. Dann werden die Bilder auch von Screenreadern, wie sie beispielsweise Blinde nutzen, verarbeitet. Benutze nur Bilder, die du entweder selbst gemacht hast, zu denen du die Bildrechte besitzt oder solche, die Gemeinfrei sind. Gib auf jeden Fall die Bildquelle an.

Wenn du mit deinem Beitrag zufrieden bist, kannst du ihn direkt veröffentlichen.

Kommentare

Blogs leben nicht zuletzt von ihren Leserinnen und Lesern sowie der Möglichkeit, zu kommentieren und sich zu den Beiträgen auszutauschen. Die Kommentarfunktion zu grundsätzlich allen Blogbeiträgen (nicht jedoch zu Seiten) ist angeschaltet. Wer hier schreibt, muss damit einverstanden sein, dass sein Beitrag kommentiert wird und in der Kommentarspalte eine Diskussion dazu entsteht.

Kommentiert freundlich und bezieht euch dabei auf den Blogbeitrag, zu dem ihr kommentiert. Denkt daran, auch hinter anderen Bildschirmen sitzen Menschen. Dein allererster Kommentar hier auf dem Blog muss von der Moderation freigeschaltet werden, danach werden deine Kommentare automatisch veröffentlicht.

Du hast einen Themenwunsch?

Immer her damit. Schick deinen Themenwunsch an info/ät/kreise-des-seins.org oder nutze dafür das Kontaktformular auf der Site.